Freitag, 15. Dezember 2017

Adventskalenderwichteln - was war drin 3.Woche


Jetzt ist schon die 3.Woche vorbei und
ich freue mich wirklich jeden Tag
über den wunderschönen Kalender von
der lieben Andrea / Baanila.

Schaut mal !

Am 9. waren winterliche Washitapes im Tütchen,
am 10. Glitzerherzen und
am 11. ein Herz und ein hübscher kleiner Block,
der viel zu schade zum beschreiben ist.
Am 12. bekam ich wunderschönes Pailettenband,
was vielleicht bei Ninas nächster Meisterschaft zum Einsatz kommt.
Am 13. habe ich einen niedlichen Mini-Rucksack-Schlüsselanhänger gefunden,
am 14. wieder so tolle Anhänger und ein Steckverschluß
und heute kam eine Unterspulenbox zum Vorschein.

Vielen lieben Dank, liebe Andrea !
Ich freue mich wirklich sehr !

Und darum schicke ich es jetzt zu Jannymade
und natürlich zum Freutag

und wünsche euch allen ein tolles Wochenende
und einen schönen 3.Advent !

LG Ellen



Donnerstag, 14. Dezember 2017

Strickjacke Zsazsa - die Zweite und Dritte

Meine erste Strickjacke aus Probestoff
habe euch HIER ja schon gezeigt.

Beim zweiten Versuch habe ich wunderschönen
Jaquardstrick von Traumbeere genommen. 

Aber auch das ist wieder eine Strickjacke geworden
und kein Strickmantel, was Zsazsa ja eigentlich ist.
Mir gefällt diese Länge irgendwie besser an mir
und mein kuschelweiches Tuch vom letzten Jahr
passt farblich auch perfekt dazu.   

Es hat mir aber keine Ruhe gelassen und
ich habe einen dünneren Jaquard vom letzten Stoffmarkt 
genommen und einen dritten Versuch gestartet.
Diese Zsazsa ist allerdings auch vorne kürzer
und wird einem Bogen nach hinten länger.
Das gefällt mir auch richtig gut und
ich hatte sie gestern schon den ganzen Tag an.

Darum schicke ich meine neuen Strickjacken
jetzt zum RUMS und wünsche euch
einen tollen Tag !


LG Ellen



Dienstag, 12. Dezember 2017

Täschchen für Kopfhörer


Mein Mann hat zum Nikolaus neue Kopfhörer bekommen.

Das Besondere daran ist, dass sie keine Kabel mehr haben.

Nachteil ist, dass sie dadurch schneller verloren gehen können.

Darum habe ich ihm ein kleines Täschchen genäht.
 Das Täschchen hat extra zwei Fächer,
 damit die Kopfhörer nicht aneinander geraten.
Jetzt kann er sie unterwegs gut verstauen,
wenn er sie gerade nicht braucht.

Ich schicke das Täschchen jetzt zum creadienstag,
zu HoT und

LG Ellen




Freitag, 8. Dezember 2017

Adventkalender - was war drin ? 2.Woche

Auch dieses Jahr bin ich wieder dabei beim

Mein diesjähriger Kalender kommt von der lieben Andrea / Baanila
und hat mir in der ersten Wochen schon sehr viel Freude gemacht.

Schaut mal ! 

Am 1.12. waren kleine Schneemänner aus Knöpfen drin, die schon an meinem Spinnrad hängen.
Am 2.12. eine hübsche Sternenkerze, die auf dem Sternen-Untersetzer 
auf dem Wohnzimmertisch steht.
Am 3.12. gab es wunderschöne Weihnachtskarten und
am 4.12. Taschenzubehör und Knöpfe.
Weiter ging es am 5.12. mit Anhängern, einem Verschluss und einer Blume,
am 6.12. mit einem kleinen Utensilo für den Nähtisch,
am 7.12. mit tollen großen, runden Karabinern und
heute kam ein niedlicher Elch zum Vorschein,
der schon seinen Platz auf der Kommode gefunden hat.

Vielen Dank, liebe Andrea !

Es macht mir sehr viel Freude,
deinen tollen Kalender jeden Tag zu öffnen.

Ich schicke jetzt alles zum Freutag 
und zu Jannymade und

wünsche euch ein tolles Wochenende 
und einen schönen 2.Advent !

LG Ellen




Donnerstag, 7. Dezember 2017

Zsazsa als Strickjacke

Schon eine Weile war ich auf der Suche
nach einem schönen Schnitt für eine Strickjacke,
die nicht oversize sitzen soll.

Hängengeblieben bin ich dann bei Zsazsa,
eigentlich ein Strickmantel,
aber ich habe den Schnitt einfach gekürzt
und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Für den ersten Versuch habe ich 
silbergrauen Glitzerstrick verwendet,
wo ich befürchtet habe, dass er mich blass macht.

Leider tut er das auch ein wenig,
aber die Glitzerjacke passt so schön zur Weihnachtszeit
und mit einem schönen Tuch habe ich sie gestern schon den ganzen Tag getragen. 

 Besonders schön finde ich die Taillierung
und werde den Schnitt sicher nochmal nähen.

Mal schauen, ob es dann wieder eine Jacke
oder dann doch auch mal ein Mantel wird.

Jetzt schicke ich sie erst noch zum RUMS
und wünsche euch einen schönen Tag !

LG Ellen





Dienstag, 5. Dezember 2017

goldene Bethioua

Gerade genäht und schon wieder weg
ist (m)eine neue Bethioua
aus wunderschönem Streifenjersey.

Durch die Festigkeit des Stoffes
ist sie mir nämlich ein klein wenig zu eng geraten.

Aber Nina freut sich nach den beiden Glitzer-Herthas
jetzt schon wieder über ein neues Shirt.

 Besonders finde ich den Schnitt,
wenn er aus Streifenstoffen genäht wird.

Jetzt bin dann aber wirklich mal wieder ich dran
mit neuen Sachen.

Vorher schicke ich die Bethioua zum creadienstag,
und zu HoT.

LG Ellen





Dienstag, 28. November 2017

summer meadow

Mein summer meadow Projekt habe ich bereits 
im Sommerurlaub begonnen und 
es beim wöchentlichen Nähtreff weitergenäht.

Jetzt habe ich es geschafft
und alle Teile zusammengenäht
und auch schon appliziert.

Mein Kissen-Top ist fertig 
und ich freu mich total !
 Es ist 60 x 60 cm groß und schon so schön :-)


Jetzt muss es noch gequiltet und
zu einem Kissen werden.

Vorher schicke ich es aber zum creadienstag,
zu HoT und

LG Ellen



Freitag, 24. November 2017

Freude über Nikolausstiefel und Adventskalender


Auch dieses Jahr habe ich mit der Hilfe meiner Näh-Engel
Nikolausstiefel für mein Herzensprojekt genäht.
Und ich bin so froh, dass wir es wieder geschafft haben,
dass nicht nur die Kids, die am 6.12.auf Station sein müssen,
einen bekommen, sondern auch die Kids in der Tagesklinik.

Es sind nämlich wahnwitzige 66 Stiefel zusammengekommen,
die ich am Mittwoch bereits dort abgegeben habe.

 Ich danke allen Näh-Engeln, die dabei geholfen haben !



Und dann freue ich mich über meine beiden tollen Adventskalender !

Denn ich hatte ich mich dieses Jahr auch wieder angemeldet beim
und jetzt freue ich mich sehr, dass mein Kalender hier angekommen ist.

Er ist von der lieben Andrea / Baanila
und das freut mich ganz besonders,
denn sie hat mich schon mal bewichtelt
bei meinem Herz-Wichteln.
Die Päckchen sind ganz liebevoll gestaltet
und eine schöne Karte lag auch dabei und
auch noch zwei Mutperlentaschen für
mein Herzensprojekt.

Vielen Dank, liebe Andrea !


Und mein Kalender von alles-für-selbermacher ist auch schon da !


Jetzt kann ich den Dezember kaum noch erwarten !

Vorher schicke ich alles aber noch zum Freutag
und zu Jannymade.

LG Ellen






Dienstag, 21. November 2017

Ein Loop für eine Freundin


Meinen neuen Loop habe ich euch HIER ja schon gezeigt.

Den fand meine Freundin so toll,
dass sie sich auch einen stricken wollte.

Leider hat das Rheuma in ihren Händen 
ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Also hab ich mich beeilt und ihr den Loop gestrickt,
damit sie ihn heute mit auf ihre Kur nehmen kann.
Sie hat sich so sehr darüber gefreut :-)
und das freut mich natürlich auch !
Und so sieht er im Ganzen aus.
Und Quatsch machen kann sie genauso gut wie wir ;-)

Ich wünsche ihr eine ganz tolle Zeit
und schicke den Loop jetzt zum creadienstag,
zu HoT und

LG Ellen




Freitag, 17. November 2017

Noch mehr Nikolausstiefel


Heute freue ich mich schon wieder
über viele tolle Nikolausstiefel,
die ich von lieben Helfern geschickt bekommen habe

für mein Herzensprojekt

Am Dienstag hatte ich euch schon viele schöne Stiefel gezeigt
und inzwischen sind noch mehr hier angekommen. 




Ich freue mich wirklich sehr,
dass wir es auch dieses Jahr geschafft haben,
dass nicht nur die Kinder auf der Station einen bekommen,
sondern auch alle Kinder, die am Nikolaustag in die Tagesklinik müssen.

Darum schicke ich sie jetzt zum Freutag
und wünsche euch ein schönes Wochenende !

LG Ellen





Donnerstag, 16. November 2017

noch eine Tante Hertha


Eine Glitzer-Hertha habe ich euch letzte Woche schon gezeigt
und heute zeige ich euch wie versprochen die nächste.

Sie ist auch auch Glitzerstrick vom letzten Stoffmarkt,
nur in einer anderen Farbe und leider kratzt auch sie :-(

 Das ist total schade, 
denn sie passt so toll zu Froilein Adda.




Für die beiden Herthas habe ich aber auch schon eine Abnehmerin.

Nina ist zu meiner Freude immer noch scharf auf meine genähten Sachen.

Und ich freue mich auch, denn
ich habe mir inzwischen schon wieder neue Herthas genäht.

Ich glaube, ich hab das Hertha-Fieber ;-)

Vorher schicke ich sie aber noch zum RUMS.

LG Ellen



Dienstag, 14. November 2017

Nikolausstiefel für Herzensprojekt


Auch dieses Jahr nähe ich mit meiner Facebookgruppe
zusätzlich zu den Mützen, Mutperlentaschen und Katheterbeuteln
wieder Nikolausstiefel für mein Herzensprojekt


Diese hier habe ich bisher genäht.


Und diese hier habe ich von lieben Helfern schon geschickt bekommen.





Und einige sind auch schon auf dem Weg zu mir,
damit ich sie rechtzeitig zum Befüllen für Nikolaus
zur Station bringen kann.

Ich danke allen von Herzen,
die mich dabei unterstützen :-) 


Und der lieben Gesine danke ich,
dass sie mir diesen tollen Button gemacht hat,
den jetzt jeder mitnehmen kann,
um etwas Werbung zu machen, wenn er möchte.


Jetzt schicke ich die Stiefel zum creadienstag,
zu HoT und

LG Ellen



Donnerstag, 9. November 2017

Tante Hertha

Ich glaube, ich habe einen neuen Lieblingsschnitt :
Tante Hertha von echt knorke.

Nachdem mir meine tolle Anker-Hertha (zum Glück)
leider viel zu groß geworden ist,
hat sie inzwischen ein neues Zuhause gefunden.

Also habe ich mir zwei neue Tanten genäht,
aus Glitzerstrick vom letzten Stoffmarkt.

Die erste zeige ich euch heute.

 Sie ist hellblau und passt super
zu meinem gerade fertig gestrickten Loop.
Der einzige Nachteil daran ist,
dass der Stoff durch den Glitzerfaden 
leider etwas kratzig ist,
weshalb ich noch überlege,
ob ich sie überhaupt behalte
oder doch lieber jemandem gebe,
der da nicht so empfindlich ist.

Ich schicke sie jetzt erstmal zum RUMS.

LG Ellen



Dienstag, 7. November 2017

Finale KSW 28

Heute ist Finale der KSW von julibuntes !

Als der Stoff bei mir ankam, hatte ich gleich mehrere Ideen !

Dann bekam ich aber einen Tag später 
eine Stoffspende von Dalink für mein Herzensprojekt


Beim Sichten der Stoffe musste ich schmunzeln,
denn dort war dieser Stoff gleich in mehreren Farben dabei.

Da wusste ich sofort, was ich nähe :

eine Patchworkkissenhülle 
für die Kinderkrebsstation.


Die nehme ich mit, wenn ich bald wieder hinfahre
und auch die ganzen tollen Nikolausstiefel abgebe,
die wir gerade für die Kids zaubern.

Über Unterstützung freue ich mich immer sehr !

Und jetzt schicke ich das Kissen zum creadienstag,
zu HoT,
und zu julibuntes.

LG Ellen